Mit Fug und Recht darf man behaupten, dass Seichtwasser-Rafting eine der letzten Männerbastionen ist. Das liegt jetzt nicht daran, dass Frauen bei den Seichtwasser-Raftern unerwünscht wären. Nein, das Gegenteil ist der Fall. Aber leider hat die Natur Frauen und Männer mit einer unterschiedlichen Methode des Wasserlassens ausgestattet. Aus diesem Grund und verbunden mit der Aussicht, sich gegebenenfalls achtern im Boot stehend, in den Fluss erleichtern zu müssen, hat bis jetzt noch jede Frau eine Expeditionsteilnahme abgelehnt. Diese Ausführung ist jetzt vielleicht nicht für jeden interessant, muss aber auch einmal festgehalten werden.

Seichtwasser-Rafter begnügen sich eigentlich mit ganz, ganz wenig Wasser. Es sollte gerade nur so viel vorhanden sein, dass man ohne Probleme mit einem Boot darauf fahren kann. Da wird auch schon mal kompromisslos darauf verzichtet welches zu trinken, um keinen Mangel hervorzurufen.

Bei der Expedition am Samstag, dem 25.06.2022, von Gattendorf nach Nickelsdorf, war der natürliche Wasserhaushalt dermaßen gestört, dass sich beinahe schon mehr von dem Nass über und im Boot befand, als im Fluss darunter. Schuld daran war anhaltender Regen … und anhaltend ist dabei nicht übertrieben. Den ganzen Vormittag über begleitete ein gefälliger Landregen die Boote auf ihrem Weg flussabwärts … immer darauf bedacht, genügend Wasser für eine problemlose Fahrt zu spenden. Das gelang leider nicht auf Dauer. Manchmal kam es vor, dass der Boden des Flussbetts sich plötzlich und unerwartet aus den Fluten erhob und es notwendig wurde, kurze Strecken im Fluss zu Fuß zurückzulegen.

Weil das Wasser ja ohnehin schon von oben kam, war das von unten dann auch nicht mehr störend. Seichtwasser-Rafter sind keine Weicheier, sondern nehmen die Gegebenheiten, wie sie sind, und machen das Beste daraus. Somit wäre es nicht notwendig gewesen, aber trotzdem akzeptabel, dass um die Mittagszeit der Regen nachließ und die Sonne zum Vorschein kam. Die Mittagspause und die dabei zubereitete, in Zwiebeln geröstete Schweinsleber konnte bereits unter strahlendem Sonnenschein genossen werden.

Die Expedition am Samstag, dem 25.06.2022, wird uns als "die Wasserreiche" in Erinnerung bleiben.

Teilnehmer: Rudolf Bacher, Paul Falb, Karl Johann Gonter, Erwin Himmler, Rudolf Liedl, Robert Maar, Wilfried Maar, Gerhard Michelberger, Peter Netuschill, Josef Scherhaufer, Norbert Wendelin

  • 20220625_expedition_01
  • 20220625_expedition_02
  • 20220625_expedition_03
  • 20220625_expedition_04
  • 20220625_expedition_05
  • 20220625_expedition_06
  • 20220625_expedition_07
  • 20220625_expedition_08
  • 20220625_expedition_09
  • 20220625_expedition_10
  • 20220625_expedition_11
  • 20220625_expedition_12
  • 20220625_expedition_13
  • 20220625_expedition_14
  • 20220625_expedition_15
  • 20220625_expedition_16
  • 20220625_expedition_17
  • 20220625_expedition_18
  • 20220625_expedition_19
  • 20220625_expedition_20
  • 20220625_expedition_21
  • 20220625_expedition_22
  • 20220625_expedition_23
  • 20220625_expedition_24
  • 20220625_expedition_25
  • 20220625_expedition_26
  • 20220625_expedition_27
  • 20220625_expedition_28
  • 20220625_expedition_29
  • 20220625_expedition_30
  • 20220625_expedition_31
  • 20220625_expedition_32
  • 20220625_expedition_33
  • 20220625_expedition_34
  • 20220625_expedition_35
  • 20220625_expedition_36
  • 20220625_expedition_37
  • 20220625_expedition_38
  • 20220625_expedition_39
  • 20220625_expedition_40
  • 20220625_expedition_41
  • 20220625_expedition_42
  • 20220625_expedition_43
  • 20220625_expedition_44
  • 20220625_expedition_45
  • 20220625_expedition_46
  • 20220625_expedition_47
  • 20220625_expedition_48
  • 20220625_expedition_49
  • 20220625_expedition_50
  • 20220625_expedition_51
  • 20220625_expedition_52
  • 20220625_expedition_53
  • 20220625_expedition_54
  • 20220625_expedition_55
  • 20220625_expedition_56
  • 20220625_expedition_57
  • 20220625_expedition_58
  • 20220625_expedition_59
  • 20220625_expedition_60
  • 20220625_expedition_61
  • 20220625_expedition_62
  • 20220625_expedition_63
  • 20220625_expedition_64
  • 20220625_expedition_65
  • 20220625_expedition_66
  • 20220625_expedition_67
  • 20220625_expedition_68
  • 20220625_expedition_69
  • 20220625_expedition_70
  • 20220625_expedition_71
  • 20220625_expedition_72
  • 20220625_expedition_73
  • 20220625_expedition_74
  • 20220625_expedition_75
  • 20220625_expedition_76
  • 20220625_expedition_77
  • 20220625_expedition_78
  • 20220625_expedition_79
  • 20220625_expedition_80
  • 20220625_expedition_81
  • 20220625_expedition_82
  • 20220625_expedition_83
  • 20220625_expedition_84
  • 20220625_expedition_85
  • 20220625_expedition_86
 
 
 

Willkommen

Was tun wir, wer sind wir, wie sind wir, was sind wir?

Rafters Trost

oder, wie wir es nennen, das Admiralsgebet...

Widmung

für alle die sind, die waren und sein werden...

Kontakt

wie wir zu erreichen sind...